Ruputure Disks, Bursting Disks Safety Heads and other Pressure Safety Devices

 
Der original Berstscheibenhersteller, führend in Druckentlastung-Technologie seit über 80 Jahren


ITC Cargo Gard

Eine einzigartige Berstscheibe, die spezifisch  zum Schutz von Tankbehältern entwickelt wurde und die neuesten Normenerfordernisse von IMO, ADR, RID, US DOT, DOT Blue Book und ISO erfüllt. Die ITC ist eine vorgekerbte, zugbelastete Berstscheibeneinheit.

ITC-Vorteile

  • Die ITC-Berstscheibe ist sofort weltweit lieferbar
  • Für leckdichten Betrieb keine zusätzlichen Dichtungen notwendig
  • Einfache Installation
  • Berstscheibengrößen passend für alle Tankbehälter erhältlich
  • Kann für Gas oder Flüssigkeit verwendet werden. Flüssigkeitsanwendungen benötigen Gasblase zwischen Flüssigkeit & Berstscheibe
  • Glatte Oberfläche auf der Prozessseite reduziert Produktanlagerung

ITC-Merkmale

  • Kann zwischen Standardflanschen, wie z.B. BS 1 0 Table E, ANSI 150, DIN-PN 10/16, BS4504, IS02084 , installiert werden
  • Teflon-Dichtungen werden als Standard geliefert
  • Beim Bersten wird volle Öffnung erzielt
  • Kann Vakuum ohne zusätzliche Vakuumunterstützung widerstehen.  
  • Auf Bestellabruf für Standardgrößen erhältlich: 21/2" (65 mm) und 3" (80 mm). 11/2" (40 mm)
  • Korrosionsbeständige Edelstahletiketten

Spezifikationen für standardmäßige  ITC-Berstscheiben Cargo-Hold

Größen

Berstdruck 

Temperaturbereich 

Teilnummer

  Zoll 

mm

PSI

BAR

F

C

2 1/2

65

54,5

3,75

68

20

77-31-2503-26

140

60

77-31-2503-26

63,8

4,4

68

20

77-31-2501-26

140

60

77-31-2502-26

3

80

63,8

4,4

68

20

77-31-3000-26

140

60

77-31-3001-26

Bersttoleranz: ± 5% des gestempelten Berstdrucks
Für andere Größen, Druckwerte und Materialien wenden Sie sich bitte an BS&B.