Ruputure Disks, Bursting Disks Safety Heads and other Pressure Safety Devices

 
Der original Berstscheibenhersteller, führend in Druckentlastung-Technologie seit über 80 Jahren


MRB Hochdruck-Berstscheibe

Besonderheiten
Für Hochdruckanwendungen: Die MRB-Berstscheibe, d.h. die maschinell bearbeitete Umkehrberstscheibe, weist ein einteiliges Design bestehend aus Berstscheibe und Gehäuse auf. Es handelt sich hierbei um einen Metallrohling, der in der Mitte durch maschinelle Bearbeitung bis auf eine dünne Membran gefräst und dann geformt wird. Wenn der Umkehrdruck erreicht wird, bricht die Berstscheibe und schert an der Verbindungsstelle Berstscheibe/Gehäuse vollständig ab.  

Merkmale

  • Größen 3/8" bis 4"
  • Nenndrücke bis zu  70.000 Psi / 4800 bar erhältlich
  • Öffnet sich vollständig ohne Durchflussbeschränkung
  • Design gewährleistet eine lange Einsatzzeit mit sehr hoher Ermüdungsbeständigkeit
  • Drehmoment unempfindlich
  • Maximaler Betriebsdruck bis 90% des Berstscheibendruckwerts
  • Zum Öffnen keine Messerklingen erforderlich
  • Für Gas oder Flüssigkeit
  • Design kann auf die besondere Anwendung des Kunden angepasst werden

Beispiele für MRB-Installationen

Auswahlkriterien


Spezifikationen für standardmäßige MRB-Berstscheiben

Min/Max Nenndrücke bei at 72° F. (Psi)

Nenngröße (Zoll)

A (Zoll)

B (Zoll)

C (Zoll)

3/8

0,965

0,375

0,375

1/2

1,000

0,375

0,500

5/8

1,250

0,375

0,625

3/4

1,500

0,500

0,750

1

2,000

0,625

1,000

1-1/2

2,750

1,000

1,500

2

3,500

1,250

2,000

3

4,750

1,750

3,000

4

6,000

2,500

4,000

*Bitte wenden Sie sich für die Verfügbarkeit anderer Materialien oder Nenndrücke an BS&B Safety Systems.

Technische Information

Minimale und maximale Nenndrücke gelten für 72° F / 22°C.
Herstelltoleranz:

In Herstelltoleranzen von 2%, 5% oder 10% erhältlich. Die Toleranzen werden auf die Minusseite des gewünschten Nenndrucks angewandt.

Beispiel:
Wenn eine  20.000 Psi MRB Berstscheibe mit einer Herstelltoleranz von 10% bestellt wird, dann kann sie mit einem Druck zwischen 20.000 Psi und 18.000 Psi gestempelt werden.
Bersttoleranzen: ± 5%
Toleranzen sind die maximalen Abweichungen vom aufgestempelten Berstdruck.
Die empfohlenen Maximaltemperaturen für jedes Metall sind:

Hastelloy C-276

900° F./ 482°C

Inc/Legierung 600

900° F./ 482°C

Edelstahl 304L

900° F./ 482°C

Spezifikationen: Min / Max Berstdrücke

Berstscheibengröße (Zoll)

Berstscheibenmaterial*

Hastelloy C-276

Inconel/Legierung 600

Edelstahl 304 L

Min

Max

Min

Max

Min

Max

3/8

4300

49.000

4500

55.000

6000

70.000

1/2

3800

48.000

4000

54.000

4900

70.000

5/8

3500

46.000

3500

52.000

4400

66.000

3/4

2900

44.000

3100

49.000

3900

62.000

1

2500

39.000

2500

43.000

3400

56.000

1-1/2

2100

31.000

1900

35.000

2800

45.000

2

1900

25.000

1800

29.000

2500

37.000

3

1600

18.000

1500

21.000

2200

27.000

4

1500

14.000

1500

16.000

2000

21.000

* Bitte wenden Sie sich für die Verfügbarkeit anderer Materialien oder Nenndrücke an BS&B Safety Systems

STANDARDDESIGN
ANMERKUNG: Produkte, Spezifikationen und alle Daten in dieser Broschüre können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Für Fragen zur Produktauswahl sowie Spezifikationen für spezifische Anwendungen wenden Sie sich bitte an BS&B Safety Systems.